Staatssekretärin von BITO beeindruckt

Die rheinland-pfälzische Staatssekretärin des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft, Daniela Schmitt (FDP), war bei BITO in Meisenheim zu Besuch. Im Gesprächsmittelpunkt: Die regionale Infrastruktur und der BITO CAMPUS.

Die rheinland-pfälzische Staatssekretärin des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft, Daniela Schmitt (FDP), war bei BITO in Meisenheim zu Besuch. Im Gesprächsmittelpunkt: Die regionale Infrastruktur und der BITO CAMPUS.

Daniela Schmitt ist begeistert von dem Projekt BITO CAMPUS - das auch sie als einmalig für die Region bewertet. Sie lobt das Engagement der Familie Bittmann, solch ein Projekt zu initiieren, damit regionaler Vorreiter zu sein und Startups im Bereich der Technik im Land Rheinland-Pfalz eine Plattform zu bieten.

Die Staatssekretärin freute sich sehr über den herzlichen Empfang im Hause BITO, an dem auch BITO-Mitarbeiter der unterschiedlichsten Bereiche teilnahmen. Sie nutzten die Gelegenheit, gemeinsam mit den BITO-Inhabern Fritz und Sabine Bittmann, Daniela Schmitt Fragen zum Thema Infrastruktur und die digitale und verkehrstechnische Anbindung der Region zu stellen.

Wir bedanken uns für die angenehme Atmosphäre während des Besuchs, das Interesse und das offene Ohr von Daniela Schmitt!

 

Nach oben